Google+ von Hand zu Hand: von Valentine für Valentin
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

von Valentine für Valentin

Zugegeben, nicht Jeder mag den Valentinstag.

Aber wer sagt denn, dass man herzliche Liebesgrüße nur an einem Tag im Februar verschenken darf?

Na eben, finde ich auch.


Nummer Eins:

Tee für einen geliebten Menschen. Aber nicht in Meßmer- oder Teekannetütchen! Sondern in eigenen Kreationen!

Creature Comforts macht es vor und gibt auch noch drei Beispiele zum Herunterladen und Ausdrucken dazu.
--> HIER gibt es die Anleitung

--> HIER die Vorlagen




Nummer Zwei:

Ganz schnell gemacht sind diese kleinen Häkelherzen. Und dennoch hübsch anzuschauen.
Simple Beans gibt Euch die Anleitung.
--> HIER




Nummer Drei:

Karten zum Verschenken...mit Euren Lieblingsstoffen. Ohne zu Nähen, aber mit einigen Stickstichen zum Aufhübschen.
Herzallerliebst.

--> HIER gibt es wie immer eine ausführliche, bebilderte Anleitung von the purl bee.






Kommentare:

  1. Wunderhübsch! Schon alleine das Foto schreit danachm, ein Poster oder einen Karte zu werden;-) Eine herrliche Idee... muss ich gleich auf meine (lange) Liste setzen:-)
    *wink*
    Nora, die sich sehr freut, Deinen blog entdeckt zu haben:-)

    AntwortenLöschen
  2. Danke, für die wunderschönen Ideen

    GLG Marion

    AntwortenLöschen
  3. nummer 3 ist mein favorit. schöne idee auch mit kindern zu basteln, finde ich.
    danke dafür,
    frl. sewsie

    AntwortenLöschen
  4. thank you for sharing my post and letting me know about it! I spoke German in highschool. I can't remember much now. but.... danke!

    AntwortenLöschen

Ganz viel Platz für nette, anregende oder Worte oder einem Link zu euren eigenen Anleitungen: