Google+ von Hand zu Hand: Weihnachtskalender x 4
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Weihnachtskalender x 4



Alle Jahre wieder kommen die 24 Tage, in denen man auf den Heiligen Abend wartet. Das fällt natürlich besonders den Kleinen schwer. Um die Wartezeit zu versüßen muss ein Kalender her. Nein, keiner aus dem Supermarkt! Ein mit Liebe und Leckereien selbst gefüllter.
Und vielleicht auch selbst genähter?


Nummer EINS:
Die Variante ohne Nähen oder Basteln. Einfach Leine spannen und 12 Paar Kindersöckchen aufhängen. Für ganz artige dürfen es natürlich auch große Männersocken sein.

--> HIER gibt es eine knappe Anleitung


Nummer ZWEI:
Viele bunte Vögelchen überraschen jeden Tag mit neuen Kleinigkeiten. Skip To My Lou hat sie aus Filz und mit sehr viel Ausdauer gefertigt. Wunderschön.

--> HIER findet ihr Vorlage und eine Anleitung


Nummer DREI:

Auch von Skip To My Lou. 25, naja bei uns 24, rote Weihnachtsstrümpfe.

--> HIER findet ihr die Anleitung und eine Vorlage (von Martha Steward)


Nummer VIER:


Unglaublich schön und kreativ ist der Kalender von anamama.
Schaut ihn euch im Detail an, da gibt es 24 kleine Kunstwerke!


--> HIER gibt es mehrere inspirierende Fotos





Kommentare:

  1. Danke für die Links! Die Vögelchen sind allerliebst und der letzte Kalender ist so vielfältig mit so netten Details, das muss ich mir merken.

    LG
    Chris

    AntwortenLöschen
  2. hallo,

    deine info sit toll.danke.
    und der adventskalender mit den kindersocken ist doch herzallerlleibst.

    best gruesse conny

    AntwortenLöschen

Ganz viel Platz für nette, anregende oder Worte oder einem Link zu euren eigenen Anleitungen: