Google+ von Hand zu Hand: Geschenke aus Stoffresten
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Geschenke aus Stoffresten


"Stoffreste" klingt ein wenig negativ - nach Abfall und nutzlosem Überbleibsel.
So meine ich es natürlich nicht! Ich spreche von den schönen Stoffstückchen, die meist zu klein sind um daraus etwas "Richtiges" zu nähen aber doch viel zu schade um sie einfach zu entsorgen.
Die habt ihr alle, das weiß ich.
Und ihr habt sie nicht umsonst aufbewahrt. Man kann so einiges aus ihnen machen.
Lasst euch inspirieren:


Nummer EINS:
Fabric Family Fun hat ein paar kleine Stoffquadrate genutzt, um daraus einen Überzug für ihre Kameraband zu machen. Sehr schön, einmalig und zudem noch richtig schön weich am Hals.

--> HIER gibt es die Anleitung



Nummer ZWEI:
Hübsch und praktisch sind die Untersetzer von the long thread.

--> HIER sehr ihr, wie es geht



Nummer DREI:
Die perfekte Entsorgung für alle langen Stofffetzen ist dieser Korb von Linda Permann.

--> HIER findet ihr die Anleitung und weitere Beispiele



Nummer VIER:
Ganz besonders schön ist auch diese Hülle. The object project nutzt sie, um darin Andenken aufzubewahren. Aber sie eignet sich gewiss auch als Umschlag für Fotogeschenke oder Bilder.

--> HIER geht es zur ausführlichen Anleitung



Nummer FÜNF:
Für diese Spielzeugwürfel von london mummy könnt ihr wunderbar eure Kinderstoffreste nutzen.


--> HIER gibt es eine Schritt-für-Schritt-Anleitung mit ganz vielen Bildern




Kommentare:

  1. Den Korb finde ich klasse! LG Melanie

    AntwortenLöschen
  2. hach was soll ich sagen, es ist immer schön, wenn ich hier bei dir vorbeischaue, ist immer was neues dabei, und sooo wunderschöne sachen!!!!! das ist einer meiner lieblingsblogs! viele grüße aus berlin

    AntwortenLöschen
  3. Danke für deine Mühe! Ich schau hier immer wieder gern vorbei.

    Viele liebe Grüße
    Dana

    AntwortenLöschen
  4. Du hast wirklich tolle Ideen. Bei dir finde ich viele Sachen, die ich gern nacharbeiten möchte.
    LG Anette

    AntwortenLöschen
  5. Oh ich kann auch keinen Rest wegschmeissen auch wenn er noch so klein ist. Bei mir entstehen daraus Kuschelbäume und durch die unterschiedlichen Reste wird jeder Anders und individuell...
    Liebe Grüsse und einen schönen 3. Advent

    AntwortenLöschen
  6. War schon lange nicht mehr hier und bin ganz atemlos vom Bestaunen der vielen Inspirationen! Schlechte Zeiten für die Restekiste! Danke für die mühevolle Sammelarbeit!
    Liebe Grüße von
    Ula

    AntwortenLöschen
  7. Da kriege ich richtig Lust darauf, solche Kleinigkeiten zu machen, Reste habe ich genug. Wirklich schöne Ideen sammelst Du! Ein gesundes neues Jahr wünsche ich Dir! Barbara

    AntwortenLöschen

Ganz viel Platz für nette, anregende oder Worte oder einem Link zu euren eigenen Anleitungen: