Google+ von Hand zu Hand: Oh my deer!
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Oh my deer!

Bambi für Bambini. Und alle anderen mit kindlichen Herzen.

Nummer EINS:
Näh dir dein Reh. Ob bunt oder uni, flauschig oder glatt- süß wird es auf jeden Fall.

-->HIER gibt es das Schnittmuster und eine kurze Anleitung


Nummer ZWEI:
Ein Meisterwerk! Andrea Zuills Reh-Quilt. Wer sich wagt, kann ihn nachnähen.

--> HIER beginnt die Anleitung. In den folgenden Postings gibt es das Motiv, die Anleitung und einen Überblick, wie der unten gezeigte Quilt entstanden ist.



Nummer DREI:
Wer lieber schnell ein Rehlein haben möchte, der bastel sich eins. Bei macula.tv findet ihr eine Vorlage, die nur noch ausgeschnitten und geklebt werden muss.

--> HIER könnt ihr es ausdrucken







Wer lieber schnell ein echtes Bambi zeichnen möchte, der kann HIER lernen, wie es geht.

Für diejenigen mit geschickten und flinken Fingern ist diese Origami-Anleitung vielleicht das Richtige.


Kommentare:

  1. Schau doch mal in meinen Post von heute. Ein kleines Dankeschön für Dich!

    LG

    Germaine

    AntwortenLöschen
  2. wer möchte nicht so ein kleines kuschelreh?also ich auf alle fälle!süüüüüüüß...
    lg,maria

    AntwortenLöschen

Ganz viel Platz für nette, anregende oder Worte oder einem Link zu euren eigenen Anleitungen: