Google+ von Hand zu Hand: Kurzer Einschub
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Kurzer Einschub

Hallo ihr lieben kreativen Köpfe und Hände,

ich erlaube mir hiermit mal eine ganz knappe Erklärung:

Wie ihr wisst, sind alle hier gezeigten Dinge Fundstücke aus dem Internet. Entweder von privaten Seiten/Blogs oder von den Internetauftritten verschiedener Zeitungen/Verlage/Unternehmen. Letztere bieten all ihre Anleitungen ohnehin für jeden an. Privatpersonen zeigen zwar all ihre kreativen Ergüsse und freuen sich auch in der Regel, wenn man ihre Ideen weiterreicht, dennoch frage ich immer alle um Erlaubnis. Wäre jemand mit der Veröffentlichung nicht einverstanden, so würde ich Foto und Link sofort raus nehmen!

Ist ja Ehrensache.

Soweit dazu.

Ansonsten dürft ihr mir auch gerne Links von euren Anleitungen schicken, so ihr denn welche habt. Ich würde nämlich liebend gerne mehr von euch zeigen. Ich bin mir sicher, eure Kreativität steht der der amerikanischen Bloggerinnen in nichts nach!


Ganz liebe Grüße, doro.


Kommentare:

  1. Oh, das klingt nach unangenehmen Mails/Kommentaren?!? Ich hoffe nicht, ich finde es nämlich toll, wie du uns hier wirklich originelle Ideen und schöne Anleitungen zusammenträgst, die wir sonst wahrscheinlich nicht (oder zumindest nicht alle) gefunden hätten. Vielen lieben Dank dafür - und mach' weiter so!!!
    LG,
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  2. Ich dachte auch wie Alexandra,
    fände ich schade, wenn es da "Ärger" gegegeben hat.
    Ich schaue gerne bei dir vorbei und erfreue mich an Ideen oder schönen Sachen.
    Hoffentlich sammelst und zeigst du weiterhin viele viele Inspirationen.
    LG Kristina

    AntwortenLöschen
  3. Ohje,...........das hört sich nicht glücklich an ;o((
    ich habe leider keine Anleitungen.

    liebe grüße
    Karla

    AntwortenLöschen
  4. ich hoffe nicht, daß du mit irgend jemandem ärger hast? wäre tatsächlich zuuu schade!!

    hier zwei meiner anleitungen:
    http://sternen-zauber.blogspot.com/2009/02/kleenex-tempo-box-hulle.html

    http://sternen-zauber.blogspot.com/2009/11/eine-kleine-anleitung.html

    vielleicht kann der ein oder andere damit etwas anfangen ;)

    liebe grüße,
    ela

    AntwortenLöschen
  5. Danke Dir für Deine tolle Seite!

    LG Caro

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Doro,

    erst einmal Dankeschön für die Mühe, die Du Dir mit all dem Gesammelten gibts. Eine kleine Fundgrube hast Du geschaffen.

    Wenn es Interesse gibt an einem zarten Frühlingsschal - ganz leichtes Muster und gestrickt - dann ist hier mein Link:

    http://stricklust.blogspot.com/2009/07/stash-down-2.html


    oder Füsslinge, die wirklich sehr gut sitzen, ebenfalls gestrickt:

    http://stricklust.blogspot.com/2008/02/zwischen-sneaker-und-fssling.html

    Liebe Grüsse
    Gabriele

    AntwortenLöschen
  7. Ich hoffe du hast keinen Ärger.Deine Seite ist nämlich toll und ich konnte schon einige Ideen mitnehmen.

    Wenn du magst kannst du gerne mal auf meinem Blog stöbern. In der Sidebar unter Workshops stehen meine ganzen Anleitungen

    SASIBELLA

    Ganz liebe Grüße
    Sandy

    AntwortenLöschen
  8. Ich bin immer gerne hier :).
    Schade das es immer wieder zu Unstimmigkeiten kommt. Es gibt so vieles im Bloggerland und auch woanders, da ist es manchmal schwierig, den Ursprung seiner Inspiritation wiederzufinden. Und selten wird das Rad neu erfunden. Dennoch gebe ich gerne die Quellen an, so ich eine habe. Das ist einfach nur nett und respektvoll.

    Liebe Gruesse von Pilli
    (die auch ein paar Tutorials hat (deren ideen ihr zwar von alleine eingefallen sind, aber bestimmt nicht die einzige auf der welt ist die diese hatte ;)): http://fraupilli.blogspot.com/search/label/Tutorial

    AntwortenLöschen
  9. Gerne. Anleitungen von mir gibt es zum Beipiel auf meiner Downloadseite.

    https://sites.google.com/site/strickliesesdownloadcenter/

    Einfach mal runterscrollen, dort stehen die Dateien.
    Ich habe prinzipiell nichts gegen eine Veröffentlichung meiner kostenlosen Anleitungen. Ich beanspruche auch das Rad nicht für mich *gg*

    Vielen Dank für die Mühe und liebe Grüße von Inken

    AntwortenLöschen
  10. da ich von deinem Sammelblog schon einige male profitiert habe, möchte ich mich bei dir für die Arbeit bedanken.
    Du kannst auch gerne meine Anleitungen nach und nach verlinken, wenn du magst. Du findest sie auf meinem Blog unter dem Label "Anleitungen" oder einzeln aufgeführt, wenn du runterscrollst als kleine Vorschaubildchen. Natürlich kannst du auch das ein oder andere Bild bei dir dann einkopieren, brauchst nicht extra fragen.
    liebe Grüße und weiterhin viel Glück bei der Suche nach Anleitungen
    Friederike
    http://flodde-lodde.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  11. Das sollte Ehrensache sein, das man fragt ob man etwas aus einer Seite/blog nehmen darf. Unabhängig davon, das man die Bilder der Öffentlichkeit zeigt, heißt das noch lange nicht, das man die Bilder "klauen" und woanders zeigen darf. Unter anderem ein Grund, warum ich mit einem neuen Blog starten durfte, als meine Bilder des anderen Blogs gestohlen und woanders hochgeladen wurden :-O Nun gibt es nur noch Balken auf den Gesichtern...

    Ich hoffe du hattest keinen Ärger :-(

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  12. Seit einigen Wochen habe ich Deinen Blog entdeckt und besuche ihn regelmäßig mit großem Vergnügen.
    Ich schreibe einen Blog mit vielen Anleitungen für den Textilbereich (www.jeromin-shop.com/blog).
    Die Anleitung zum "Lavendelumdruck" hat vielen Leserinnen besonders Spaß gemacht. Du findest sie hier: http://jeromin-shop.com/blog/?p=211
    Darf ich Deinen Blog in den nächsten Wochen einmal vorstellen? Darüber würde ich mich sehr freuen!
    Herzliche Grüße von Sabine

    AntwortenLöschen
  13. Ich LIEBE Deinen Blog, eine grandiose Idee, Anleitungen zu sammeln! Liebe Grüße Frau Hummel

    AntwortenLöschen

Ganz viel Platz für nette, anregende oder Worte oder einem Link zu euren eigenen Anleitungen: