Google+ von Hand zu Hand: Blühen soll das Land
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Blühen soll das Land

"Jetzt fängt das schöne Frühjahr an und alles fängt zu blühen an auf grüner Heid und überall..."
Sogar in der Stadt! Aber leider doch noch viel zu wenig. Die brachliegenden Bauflächen behalten ihre Tristess bei - eine Mischung aus Müll, Unkraut und Farblosigkeit.
Wird also Zeit, dies zu ändern!

Zum Verschenken sind diese tollen Saatbänder von Giver's Log gemacht.
Eine tolle Idee und die Freundin mit dem grünen Daumen wird sich darüber freuen.

--> HIER sehr ihr, wie es gemacht wird

Ebenso klasse, wenngleich auch nicht so hübsch und nett verpackt, sind die SEED BOMBS von Tanjas Traumberg. Doch das müssen sie auch nicht, denn ihr Schicksal sind eben diese hässlichen Fleckchen Stadt auf denen nichts grünt.

Genauer gesagt sind es Pappmachékugeln, in denen sich Blumensamen befinden. Diese sollen dann im Idealfall aufgehen und das Grau mit bunten Blüten vertreiben. Eine tolle und spannende Sache und gewiss ein großer Spaß, wenn man es mit Kindern macht.

--> HIER gibt es die Anleitung



Wer mehr über SEED BOMBS erfahren möchte, kann HIER bei Guerilla Gardening nachlesen. Denn es gibt noch mehr Arten, Blumensamen über die ganze Stadt zu verteilen...



Kommentare:

  1. *hihi* so eine Samenbombe, habe ich letztes Jahr auch zu meinen Nachbar wandern lassen.

    Bei denen ist es nur grün! :/

    AntwortenLöschen
  2. super! darüber hatte ich vor ein paar wochen auch in einem unserer stadtmagazine gelesen. versuche mich auch mal mit meinen kindern dran.

    gglg anke

    AntwortenLöschen

Ganz viel Platz für nette, anregende oder Worte oder einem Link zu euren eigenen Anleitungen: