Google+ von Hand zu Hand: PunktStempelei
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

PunktStempelei

Langeweile?
Stempel sie doch einfach weg!!

Nummer EINS:
Die Idee von Ann Kelle ist so simpel: Stempeln mit dem Radierer eines Bleistiftes.
Ergebnis: lustige Pünktchenbilder.

HIER gefunden




Nummer ZWEI:
Genug geübt! Stempelprofis können sich an das Verschönern von T-Shirts wagen. In Between Laundry macht es vor. Was ihr braucht: ein T-Shirt, Stofffarbe, Stifte mit Radierer und eine Schablone.

HIER seht ihr, wie es geht





Zugabe:
Danke Ursula! Denn hier ist noch eine weitere Idee für Euch.
Einfach ein paar Pünktchen in den Radierer stechen und schon stempelt ihr Knöpfe so viel ihr wollt.

HIER seht ihr mehr



Kommentare:

  1. Vor kurzem entdeckt. Eine geniale Idee! Liebe Grüße, Éva

    AntwortenLöschen
  2. Wirklich süß! Liebste Grüße von meiner Zuckerwolke (:

    AntwortenLöschen
  3. Wie witzig!

    Und guck mal hier bei mir
    http://cutelicious-shop.blogspot.com/2011/08/knopfige-stempelei.html
    Wem die Punkte zu langweilig werden, der drückt einfach zwei Löcher in den Radiergummi und hat

    KNÖPFE! *lach*

    Liebe Grüße

    Ursula

    AntwortenLöschen
  4. Danke für die tollen Ideen. So simpel und dennoch so wirkungsvoll!

    Gruss
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Hallo, bin beim Stöbern auf deine Seite gestossen: tolle Ideen! Weiter so und viel Erfolg :)

    AntwortenLöschen
  6. Ha, wie cool, ich hab neulich auch gepunktet und ich muss sagen, das ist super entspannend! :-)

    http://www.blogigo.de/NoZi/Ein-vorerst-letzter-Ein-Blick/1111/

    AntwortenLöschen

Ganz viel Platz für nette, anregende oder Worte oder einem Link zu euren eigenen Anleitungen: